GMS Online Booking

... und Ihre Zimmer verkaufen sich von selbst!

Das Modul GMS Online Booking V 4.0 wird in einem gesonderten Bereich der hoteleigenen Homepage integriert. Dieser greift auf das Hotelprogramm zu und die Preise müssen nur ein einziges Mal in den Felix Stammdaten eingegeben werden. Jede Buchung ist in der gleichen Sekunde im Hauptsystem von GMS Hotel Felix. Die Einbindung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Ersteller der Kundenhomepage.

 

Drucken Druckversion versenden

Ihre wichtigsten Vorteile

  • Provisionsfreier Verkauf Ihrer Zimmer auf Ihrer eigenen Homepage!
  • keine Kosten für die Buchung
  • Sperrzeiten und Mindestaufenthaltstage werden über das Hotelprogramm gesteuert - keine zusätzlichen Wartungs- und Kontrollarbeiten notwendig
  • Layout der Online Buchung komplett flexibel und wird auf der hoteleigenen Homepage hinterlegt

Immer am Puls der Zeit

  • Einmalige Preiseingabe - einmalige Stammdatenpflege

  • Provisionsfreier Verkauf von Zimmern auf der eigenen Homepage

  • Keine Kosten für die Buchung

  • Last Minute Angebote direkt aus dem Hotelprogramm buchbar!

  • Stammgäste erhalten einen eigenen Login

  • Zusatzleistungen wie zB Massagen können gleich mitgebucht werden


     

  • Ersatztermine werden automatisch vorschgeschlagen, wenn im gewünschten Zeitraum alles belegt ist

  • Von Ihnen selbst konfigurierbar

  • Mindestaufenthaltstage können vergeben werden

  • Zahlreiche Bezahlungssysteme Folgende Bezahlsystem für Kreditkarten oder Sofortüberweisung können derzeit verwendet werden: Quenta, Wirecard, Hobex, Card Complete, Concardis, Viveum, Six, oder PayPal. Buchungen auch OHNE Kreditkarte möglich.

  • Zahlreiche individuelle Anpassungen möglich

  • direkte Online-Buchung auf der eigenen Homepage (ohne Zwischendatenbank)
  • Vorauszahlung per Kreditkarte möglich
  • Stammgäste erhalten einen eigenen Login
  • ist im gewünschten Zeitraum alles belegt, werden Ersatztermine vorgeschlagen
  • Zusatzleistungen wie zB Massagen können gleich mitgebucht werden
  • Buchung von individuellen Packages möglich 
     

Wichtig!

Interfaces müssen auf einem Interface Rechner laufen und dürfen nicht auf einem ArbeisplatzPC installiert werden (wird das Gerät abgeschaltet, kommt es zum Stillstand der Online-Buchungen).

 

Allgemeines

  • GMS Online Booking arbeitet synchron mit der GMS Hotel Felix Datenbank zusammen
  • direkte Online-Buchung auf der eigenen Homepage
  • Automatische Erweiterung der Suchanfrage, wenn im ausgewählten Zeitraum kein Zimmer der gewünschten Kategorie verfügbar ist
  • Last Minute Angebote!
  • Direkt aus dem Hotelprogramm buchbar
  • Das Programmmodul ist mehrsprachig aufbaubar (derzeit deutsch/englisch)
  •  Einfach zu konfigurieren und einzubinden
  • selbst konfigurierbar, innerhalb von wenigen Stunden einsatzbereit
  • Sie können selbst bestimmen welche Arrangements, Leistungen etc. online gebucht werden können
  • Mindestaufenthaltstage, Anreisetage etc. werden direkt im Hotelprogramm eingetragen

Admin-Bereich

  • Umfangreiches Konfigurationstool
  • Mindestaufenthaltstage
  • Automatische Wochenende und Feiertagszuschläge
  • Einfache Einstellung von „Vollzahlern“ in den einzelnen Kategorien
  • Einstellung der Anzahlungsfunktion
  • Arrangementtexte direkt aus dem Hotelprogramm
  • Zusatztexte, ob die Leistung pro Person und Tag ist,…

 

Preise und Stammdaten

  • Buchung von individuellen Packages möglich – für den ausgewählten Zeitraum wird die buchbare Kategorie angezeigt

  • Zusatzleistungen wie zB Massagen können gleich mitgebucht werden. Der Gesamtpreis wird automatisch berechnet. Zusätzlich kann zwischen Anfrage oder Buchung unterschieden werden

  • Alle Daten im Hotelprogramm 1x einpflegen
    Alle Stammdaten wie Kategorien, Preise, Arrangements, Leistungen werden direkt aus GMS Hotel Felix übernommen inkl. aller Beschreibungen – in diversen Sprachen

  • Kontingente können vergeben werden

  • Das Programm arbeitet mit dem Kategorienstamm aus GMS Hotel Felix (Doppelzimmer, Einzelzimmer, Juniorsuiten, Seniorsuiten und Familiensuiten, usw)

  • Eingabe von Last-Minute-Arrangements

  • haben Sie eine „Lücke“ im Zimmerplan, kann mittels der Buchart „Deal“ das entsprechende Zimmer als „Sonderangebot“ online gestellt werden

  • Es wird eine automatische Reservierungsbestätigung verschickt (nach positiver Abfrage der Kreditkarte)

  • Berücksichtigung von Mindestaufenthaltstagen

  • Mindesttage werden direkt im Zimmerspiegel von GMS Hotel Felix hinterlegt zB. SA 7, MO-FR mit 0 bedeutet, dass man nur SA anreisen kann und 7 Tage bleiben darf/muss, MO bis FR ist keine Anreise möglich

  • Kinderermäßigungen können berücksichtigt werden

  • Buchungen von Leistungen aus dem Wellnessbereich

  • Bezahlung bzw. Vorauszahlung per Kreditkarte möglich (Zahlreiche Abrechnungssysteme sind bereits realisiert, noch nicht verwirklichte sind auf Anfrage möglich!)

  • Folgende Bezahlsystem für Kreditkarten oder Sofortüberweisung können derzeit verwendet werden: Quenta, Wirecard, Hobex, Card Complete,Concardis, Viveum, Six, oder PayPal. 
    Zwischen Hotel und Kreditkartenanbieter muss ein Vertrag bestehen.

  • Buchungen auch OHNE Kreditkarte möglich

  • Admin – online Nachverfolgung der durchgeführten Buchungen (weltweit). Hier können auch mehrere Fotos von zB dem Zimmer hinterlegt werden

  • Hinweis:

    Der Kunde ist verpflichtet die Plausibilität seiner Daten, speziell jene die über Schnittstellen in zB Online-Buchungsplattformen freigeschalten sind, täglich zu überprüfen. GMS empfiehlt dem Kunden, täglich eine Anfrage auf dem jeweiligen Channel (zB booking.com) selbst manuell durchzuführen, um die freigegebenen Daten zu kontrollieren. Die Software bzw. die Firma GMS haften NICHT für ev. Überbuchungen oder falsch übermittelte Preise, auch wenn es ein Softwarefehler ist! Eine 100% fehlerfreie Software ist mit dem heutigen Stand der Technik – trotz höchster Sorgfalt – nicht herstellbar.



Diese Module sind gegen Aufpreis erhältlich:

  • Stammgastmodul: Stammgäste können sich mit einem speziellen Code anmelden. Die Daten werden direkt aus dem GMS Hotel Felix Datenstamm übernommen. Mit dem Login kann ein Rabattcode hinterlegt sein.

  • Rabattcodes können hinterlegt werden Aktionen, die zB in einer Zeitschrift mit Code und Gültigkeitsdatum versehen sind. Verwaltung im Admin-Bereich

  • GMS Booking App: Smart-Phone User werden erkannt und an die optisch angepasste Seite für Smart-Phones bzw. Tabletts weitergeleitet.

  • GMS Online Anzahlung: direkt nach der Buchung erhält der Gast einen Link, um die Reservierung sofort zu bezahlen.

  • GMS Hotel Deal: Lücken in Ihrem Zimmerplan schnell und sicher online stellen und somit die ungeliebten Lücken direkt auf der eigenen Homepage verkaufen.

 

Sie verwenden GMS Online Booking damit Ihre Gäste provisionsfrei bei Ihnen buchen können? GMS empfiehlt, den folgenden Satz auf Ihrer Homepage zu erweitern:
Hinweis: Die Buchung kann innerhalb von 24h kostenlos vom Hotel storniert werden, wenn ein Fehler in der Preisgestaltung oder Verfügbarkeit entdeckt wird!

 

GMS Online Booking - hosted by GMS

Hier wird die komplette Technik von GMS verwendet und die Online Booking ist blitzschnell in Ihre Webseite integriert.


Systemvoraussetzungen für die GMS Online Booking, wenn diese am Server beim Kunden läuft:

Apache
PHP 5.5
mySQL Datenbank von extern erreichbar
SSH Zugang auf Server mit RootZugriff für Installation von Modulen im PHP
mind 5 GB HDD und mind. 1 GB RAM


Weiters empfiehlt GMS dem Kunden täglich eine Anfrage auf dem jeweiligen Channel (zB booking.com) selbst manuell durchzuführen, um die freigegebenen Daten zu kontrollieren.
Die Software bzw. die Firma GMS haften NICHT für ev. Überbuchungen oder falsch übermittelte Preise, auch wenn es ein Softwarefehler ist!
Eine 100% fehlerfreie Software ist mit dem heutigen Stand der Technik – trotz höchster Sorgfalt – nicht herstellbar.